Wärmestrom / Heizstrom

Ein neues Angebot der Bürgerwerke

 

Wenn Sie mit einer Wärmepumpe oder (Nacht-)Speicherheizung heizen, fallen für die verbrauchte Strommenge je nach Netzbetreiber geringere Netzentgelte und eine vergünstigte Konzessionsabgabe an.

Diesen Kostenvorteil geben wir direkt an Sie weiter, sodass wir Ihnen günstigere Wärmestrom-Tarife anbieten können.

Und woher kommt der Wärmestrom? Der Wärmestrom der Bürgerwerke stammt zu 100 % aus erneuerbaren Quellen – genau wie beim bundesweiten Bürgerstrom-Angebot für Haushaltsstrom. Voraussetzung für die Nutzung von Wärmestrom-Tarifen ist, dass der zum Heizen benötigte Wärmestrom über einen separaten Zähler getrennt vom allgemeinen Haushaltsstrom gemessen wird.


E-Mobility - Die Wallbox

Ladesäulen aus Bürgerhand

 

 

 

Erst leise über die Straße rollen und dann an der Ladesäule der lokalen Energiegenossenschaft erneuerbaren Bürgerstrom tanken – das wird schon bald für viele Menschen in Deutschland Realität werden. Möglich wird dies durch das BürgerLadenetz der Bürgerwerke.

Unser Ziel: ElektroautofahrerInnen in jeder Region sollen erneuerbare Energie zu fairen Konditionen laden können.

Für eine erfolgreiche Energiewende braucht Deutschland erneuerbar angetriebene E-Autos. Doch an Ladestation für die E-Mobile fehlt es momentan an allen Ecken und Enden. Das wollen wir ändern. Der Betrieb einer Wallbox ist je nach Anschlussleistung anzeige oder aber genehmigungspflichtig.

Die Herdecker Bürgerwerke eG unterstützen Ihre Kunden bei dem Einbau und der Inbetriebnahme ihrer Wallbox. Bei uns erfahren Sie alles über die für Sie geeignete Wallbox, sowie der Installation und der fachgerechten Inbetriebnahme. Zusätzlich erhalten Sie hierzu bei uns den 100% Ökostrom zu einem wie wir meinen fairen Preis. Sprechen Sie uns an!


In den Medien:

Ökostrom über BürgerwerkeGenossenschaft mit dreiköpfigem Vorstand will in Herdecke Energiewende vorantreiben. Mitgründer Rainer Elberfeld sieht das als Vermächtnis für verstorbenen Martin Rasche